Aktuelles aus den Abteilungen

Lust auf ein FSJ im Sport?
03.01.2018
Die Möglichkeiten nach der Schule sind vielfältig. Man kann studieren, eine Ausbildung machen oder erst mal die Freizeit genießen und um die Welt reisen. Eine weitere Möglichkeit ist ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), bei dem man Berufserfahrungen sammelt und sich über seine berufliche Zukunft Gedanken machen kann. Bewerbungsschluss für das FSJ 2018/2019 ist am 31. Januar 2018.
Bewerbungsschluss für das FSJ 2018/2019 ist am 31. Januar 2018.

Bewerbungsschluss für das FSJ 2018/2019 ist am 31. Januar 2018.

Seit 2007 bietet die TSG Weinheim jedes Jahr mehreren Jugendlichen die Möglichkeit, ein FSJ zu machen und in die Arbeit bei einem Großverein hineinzuschnuppern. Um ein Freiwilliges Soziales Jahr machen zu können, muss man zwischen 16 und 27 Jahre alt sein. Das FSJ im Sport ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr, das die Bereitschaft junger Menschen für ein freiwilliges gesellschaftliches Engagement und die Übernahme von Verantwortung fördern möchte. Es vermittelt dabei Einblicke in ein spannendes Einsatzfeld, in dem die Teilnehmer sowohl erste berufliche Erfahrungen sammeln, als sich auch für eine ehrenamtliche Tätigkeit entscheiden können. Ob Assistenz im Sportunterricht, Mitarbeit bei Projekten und Veranstaltungen oder administrative Aufgaben, die Arbeitsfelder in einem Sportverein sind vielfältig. Alle FSJ‘ler werden für ihre Tätigkeit ausgebildet und machen eine Übungsleiterlizenz. Interesse für den Sport und die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sollte vorhanden sein.

Bewerbungsschluss für das FSJ 2018/2019 ist am 31. Januar 2018. Bewerbungen sind an Matthias Stöhrer zu richten, E-Mail: info@ tsg-weinheim.de.

 

>>> Weitere Informationen zum FSJ bei der TSG Weinheim finden Sie hier (Zum Öffnen auf den Link klicken.)


TSG 1862 Weinheim e.V. | Waidallee 2/1 | 69469 Weinheim | Tel.: 06201 / 99 95-0 | Fax: 06201 / 99 95-20 | E-Mail: info@tsg-weinheim.de