Aktuelles

110 Walker genießen Wetter und Aussicht
02.05.2018
Der beliebte Walking-Halbmarathon der TSG Weinheim fand dieses Jahr zum sechzehnten Mal statt, sie war bei viel Sonnenschein und angenehmen Temperaturen wieder ein voller Erfolg. Die Walking-Abteilung der TSG Weinheim als Veranstalter konnte sich über die gute Zahl von ca. 110 Walkerinnen und Walkern freuen, die bunt gemischt die Nordic Walking Technik oder auch die klassische Walking Technik benutzten. Sie kamen aus vielen Vereinen und Sportgruppen von nah und fern, vertreten waren TSG Lützelsachsen, TG Laudenbach, VG Runners Bensheim, TVG Gorxheim, TV Frankenstein, TV Oberflockenbach, TVG Großsachsen, SGL Hemsbach, Fit-Plus Heddesheim, Betriebssportgruppe Gelsenkirchen, TVO Siedelsbrunn, TSV Aschbach, LSP Leutershausen, TSG Dossenheim und SG Hohensachsen. Auch eine große litauische Familie war dabei. Beim Alter der Teilnehmer gab es eine sehr große Spanne, rüstige Seniorinnen und Senioren liefen ebenso mit wie kleine Kinder, die in Begleitung ihrer Eltern viel Spaß hatten.
Zwischen drei verschiedenen Distanzen konnen die Walker wählen (Bilder: H. Sobeck).

Zwischen drei verschiedenen Distanzen konnen die Walker wählen (Bilder: H. Sobeck).

Den Teilnehmern wurden drei verschieden lange Strecken angeboten. Der eigentliche Halbmarathon über circa 21 km wurde auf zwei Runden über einen Rundkurs zu je circa 10,5 km aufgeteilt. So konnte jeder Teilnehmer nach der Hälfte der Strecke entscheiden, ob er die volle Distanz laufen wollte oder es bei der Hälfte belassen mochte. Außerdem gab es für „Ausprobierer“ und Familien mit Kindern einen separaten Kurz-Rundkurs über den „Romantischen Pfad“ mit etwa 5 km Länge.

Um 13 Uhr begann der 21 km-Lauf, um 13:30 Uhr starteten dann gemeinsam die Teilnehmer über 10,5 km und 5 km. Start und Ziel war auf dem Gelände des Weinheimer Waldschwimmbades. Vor dem jeweiligen Lauf hatten alle Teilnehmer Gelegenheit, bei einer kurzen Aufwärmgymnastik mitzumachen. Der 1. Vorsitzende der TSG Weinheim Volker Jacob schickte jeweils die Sportler mit dem Startschuß auf die Strecke.

Die Veranstaltung hatte keinen Wettkampfcharakter, der Spaß an der Bewegung und die Freude am gemeinsamen Laufen standen im Vordergrund. Und natürlich der Erlebniswert der landschaftlich und sportlich überaus reizvollen Tour, die über eine sehr gut ausgeschilderte Strecke durch den wunderschönen Weinheimer Exotenwald und Stadtwald führte. Allein schon diese Wege mit herrlichen Ausblicken auf die Rheinebene und auf den vorderen Odenwald lockten viele Teilnehmer an. Der Geiersberg und der Goldkopf sorgten mit ihren leichten Höhen dafür, dass der Kreislauf  in Schwung kam. Zur Stärkung wurden unterwegs an zwei Verpflegungsstellen Obst und Getränke angeboten.

Viele Teilnehmer waren nach dem Zieleinlauf voll des Lobes über die wunderschöne Strecke und die perfekte Organisation. Viele bekundeten spontan ihre feste Absicht, beim nächsten Mal wieder dabeisein zu wollen.

Nach dem Zieleinlauf standen Physiotherapeuten von physioMed Weinheim bereit, die strapazierten Muskeln der Teilnehmer gegen eine kleine Spende etwas zu entspannen. Auch für das übrige leibliche Wohl war bestens gesorgt: Leckere selbstgebackene Kuchen, liebevoll belegte Radieschenbrote und verschiedene Heiß- und Kaltgetränke brachten wieder frische Kraft und Energie. Hierbei hatte man auch Gelegenheit, Kontakte mit anderen Teilnehmern zu knüpfen und den Tag in gemütlicher Runde - sogar mit einem kleinen Sonnenbad - ausklingen zu lassen.

Am Schluss ließ es sich die seit vielen Jahren sehr aktive und engagierte Helfergruppe der Walking Abteilung nicht nehmen, mit einem Gläschen Sekt auf den Abschluss einer sehr gut gelungenen Veranstaltung anzustoßen.

Weitere Informationen gibt es auf der TSG-Internetseite www.tsg-weinheim.de im Abschnitt „Abteilungen / Walking“. Übrigens: Die Mitglieder der Abteilung Walking treffen sich mittwochs um 10 Uhr und samstags um 14 Uhr im Weinheimer Schlosspark am Ginkgobaum zu regelmäßigen Walkingrunden durch den Exotenwald. Neue Teilnehmer sind jederzeit herzlich willkommen.


Die Werbeagentur Alte Tabakfabrik unterstützt den TSG Weinheim

Bildergalerie: Sport in seiner ganzen Vielfalt

TSG 1862 Weinheim e.V. | Waidallee 2/1 | 69469 Weinheim | Tel.: 06201 / 99 95-0 | Fax: 06201 / 99 95-20 | E-Mail: info@tsg-weinheim.de