Aktuelles

Große Ehre für TSG-Florettathleten
17.02.2017
Dörr für A- Nationalmannschaft/ Team-Weltcup nominiert.
Georg Dörr (links) stand mit Peter Joppich, Alexander Kahl und André Sanitá in der A-Nationalmannschaft (Foto: Buzzi /Italien).

Georg Dörr (links) stand mit Peter Joppich, Alexander Kahl und André Sanitá in der A-Nationalmannschaft (Foto: Buzzi /Italien).

Nur wenige Monate vor der Heim-Weltmeisterschaft 2017 in Leipzig nominierte  Bundestrainer Uli Schreck - in Abstimmung mit TSG-Trainer Aleksandr Perelmann -  Georg Dörr für das vierköpfige A-Nationalteam beim Weltcupturnier in Bonn, zusammen mit Peter Joppich, Deutschlands 4 x Weltmeister aus Koblenz, Alexander Kahl/ FC TBB und André Sanitá/ OFC Bonn.

Nach Joppichs WC-Einzelsieg setzte der DFB dann beim Team-Weltcup (22 Mannschaften) allein auf seine drei, gerade erst 23 Jahre alten Youngsters Dörr, Kahl und Sanita. Und diese zeigten mit Platz sieben auf Anhieb, dass mit ihnen gerechnet werden kann. Allein das russische Weltmeisterteam sowie Südkorea waren nicht zu überwinden. Sieger des Team-Weltcup in Bonn wurde Frankreich, vor Italien und Russland.


Die Werbeagentur Alte Tabakfabrik unterstützt den TSG Weinheim

Bildergalerie: Sport in seiner ganzen Vielfalt

TSG 1862 Weinheim e.V. | Waidallee 2/1 | 69469 Weinheim | Tel.: 06201 / 99 95-0 | Fax: 06201 / 99 95-20 | E-Mail: info@tsg-weinheim.de