Aktuelles

Stichling springt U18-WM-Norm
12.06.2017
Gleich zu Saisonbeginn trumpfen die TSG-Athleten bereits mächtig auf: bei den U18-Landesmeisterschaften in Heilbronn schraubt sich Bianca Stichling im Hochsprung auf sensationelle 1,78 m und erfüllt damit die U18-WM-Norm. Lennart Rehn trumpft bei den Sprints auf und Florian Oswald katapultiert sich bei der Kurpfalz Gala auf 7,70m.
Bianca Stichling steigert sich im Hochsprung auf sensationelle 1,78 m.

Bianca Stichling steigert sich im Hochsprung auf sensationelle 1,78 m.

Im Heilbronner Frankenstadion hätte es für die Birkenauerin nicht besser laufen können: von 1,64 m bis 1,76 m meisterte sie jede Höhe auf Anhieb, um dann 1,78 m im zweiten Anlauf zu schaffen; Sieg, Vereinsrekord und vor allem eine Normerfüllung für die U18-WM in Nairobi. Nun kommt es auf den Nominierungswettkampf am 24. Juni in Schweinfurt an, die zwei Besten werden Deutschland vertreten. Judith Kadel hätte sich für die 3000 m kühleres Wetter gewünscht und wurde in einem taktischen Rennen Vizemeisterin. Nach kürzlicher Steigerung auf 11,19 s (100 m) kam Lennart Rehn auch über 200 m mit 22,70 s (4. Patzl) auf einen neuen Hausrekord. Newcomerin Kim Altmann (W14) trumpfte in Wetzlar auf und übersprang 1,60 m, für den Landeskader fehlen noch ganze drei Zentimeter.

Die heimische Kurpfalz Gala sah weite Sprünge der TSG-Athleten: Florian Oswald behauptete sich mit starken 7,70 m als siebter hervorragend, Thomas Schmidt kam auf gute 7,16 m, Jan Brunken (7,12 m) und David Ossola (6,99 m) rundeten die guten Ergebnisse ab.


Die Werbeagentur Alte Tabakfabrik unterstützt den TSG Weinheim

Bildergalerie: Sport in seiner ganzen Vielfalt

TSG 1862 Weinheim e.V. | Waidallee 2/1 | 69469 Weinheim | Tel.: 06201 / 99 95-0 | Fax: 06201 / 99 95-20 | E-Mail: info@tsg-weinheim.de